Kategorien
Erstleser Kinderbücher Vorlesebücher

Tinka Knitterflügel

Heldin in Ringelsocken ❤️🧦

Feen sind wunderbare Wesen. Sie schweben leise zum Fenster hinein, hauchen Küsse auf Kinderwangen und hüllen einen jeden in ihren Feenstaub ein. Feen sind behutsam. Feen sind sanft. Sie sind ganz und gar zauberhaft. Nun ja….zumindest die meisten

Tinka Knitterflügel

{Anzeige}

Hej ihr Lieben…Da ist sie nun, die Zeit der Wichtel und Trolle, der Engel, Weihnachtsmänner und magischen Wesen. Und vielleicht gibt es ja auch die eine oder andere kleine Weihnachtsfee…wer weiß? Auf jeden Fall aber gibt es bestimmt sehr viele Kinder die Feen lieben und ganz besonders, wenn es freche Feen sind, die gerne mal Schabernack treiben.

Vielleicht wäre dann das Feen – Buch von Maren Graf noch ein schönes Geschenk. Mittlerweile gibt es schon zwei Bände, hier zeige ich euch Band 1 von Tinka Knitterflügel, “ Heldin in Ringelsocken.“ Erschienen ist es im dtv-Verlag und wunderschön illustriert wurde es von Gloria Jasionowski.

Beschreibung des Verlags

Sturzflug ins Abenteuer – eine mutige Heldin sucht ihre Mission

  • Chaotisch und eigenwillig, aber immer mit großem Herzen
  • Der spannende Auftakt einer magischen Abenteuerreihe

Alle Feen haben eine Mission. Na ja, fast alle.Denn Tinka Knitterflügel, die für jeden Feenspaß zu haben ist, ist noch auf der Suche. Am liebsten jagt sie spannenden Abenteuern hinterher, macht gefährliche Flugsprünge und kämpft gegen fiese Ungerechtigkeiten.

Mit den Händen lässig in den Rocktaschen und den ständig zerknitterten Flügeln scheint Tinka jedoch für keine der üblichen Feen-Arten geeignet zu sein. Schnuller-Fee ist sie ganz sicher nicht. Zahn-Fee oder Einschlaf-Fee? Auch nicht ihr Ding. Ist denn weit und breit keine passende Aufgabe für sie in Sicht?

Dabei träumt Tinka schon so lange davon, endlich eine echte Menschenkinder-Fee zu werden! Und so fliegt sie nachts heimlich auf eigene Flügel los, direkt in die Menschenwelt. Und stürzt kopfüber in ihr größtes Abenteuer …

Meine Meinung

Hach wie schön! Endlich eine Fee ganz ohne Klischees. Nein, sie ist nicht pink und still und angepasst. Sie ist laut und frech und trägt Ringelsocken. Allein das macht sie schon sehr sympathisch. Zudem ist sie ziemlich chaotisch, unperfekt und geht ihren eigenen Weg, auch wenn es nicht immer der einfachste ist. Da kann man gerne auch mal darüber hinwegsehen, dass ihr die Zaubersprüche nicht so leicht gelingen und die eine oder andere Regel gebrochen wird. Und das allerwichtigste, sie möchte den Menschenkindern helfen und für Gerechtigkeit sorgen. Das schafft sie nicht immer ganz allein, aber wozu hat man gute Freunde? Mit Hannox und Lilou hat sie richtig gute Freunde gefunden, die ihr gerne helfen. Besonders schön finde ich, dass Tinka dennoch auch darauf bedacht ist, dass ihre Freunde wegen ihr keinen Ärger bekommen.

Dieses erste Abenteuer der kleinen Fee Tinka hat uns wirklich sehr gefallen. Das Buch lässt sich prima vorlesen, aber durch die kindgerechte Sprache eignet es sich auch sehr gut zum selbst lesen.

Die vielfältigen, bunten Illustrationen lockern die Geschichte immer wieder auf und Tinka verzaubert mit Witz und Charme.

Eine Geschichte die Jungs und Mädchen gleichermaßen anspricht und unterhält.

Das Buch ist in insgesamt 18 Kapitel gegliedert die nicht zu lang sind. Zum Vorlesen würde ich sagen ab etwa 6 Jahren geeignet und zum selbst lesen ab 7 Jahren.

Von uns bekommt diese unterhaltsame und kurzweilige Geschichte mit Herz und viel Feenstaub auf jeden Fall eine Leseempfehlung.

Herzlichen Dank liebe Maren und an den dtv-Verlag für das zauberhafte Rezensionsexemplar.

Buchdetails:
Autorin: Maren Graf
Illustrationen: Gloria Jasionowski
Verlag: dtv
Seitenzahl: 160 Seiten
Preis: Hardcover 13,00€

Von strohpiraten

Mädchenmama❤️Kinderbuchliebe❤️Thriller-Fan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s