Kategorien
Kinderschutz Präventionsbücher ab 3 Jahren

Kein Küsschen auf Kommando * Kein Anfassen auf Kommando

{Rezension}

Heute zeige ich euch dieses Wendebuch von Marion Mebes für Kinder ab drei Jahren. Es geht in beiden in beiden Teilen  darum, die eigenen Gefühle ernst zu nehmen und Grenzen zu setzen. Dabei sind die Texte sehr klar und einfach, so dass auch kleinere Kinder dem Thema gut folgen können und verstehen, worum es geht. 

Kein Küsschen auf Kommando

Es gibt soooo viele Küsse!

Mit diesem Satz macht das Büchlein seinen Anfang. Auf den folgenden Seiten wird den Kindern durch schöne, bunte Illustrationen und kurze prägnante gezeigt, welche Küsse das so alles sein können. Da gibt es zum Beispiel Puste-Küsse durch die Luft, Heile-Küsse oder Einfach-So-Küsse, weil man jemanden lieb hat. Und meistens sind diese Küsse schön. Aber es gibt eben auch Küsse, die sich komisch anfühlen, oder sogar eklig sind. 

Und genau hier will das Buch Kinder ermutigen Nein zu sagen und vermittelt Kindern die wichtige Botschaft: „Du darfst darüber bestimmen, wann du küsst und wen du küsst. Auch wenn andere das nicht verstehen oder nicht gut finden. Du darfst NEIN sagen!

Kein Anfassen auf Kommando

Manche Berührungen sind schön und manche sind unangenehm und hier ist es wichtig Kinder in ihrer Wahrnehmung zu bestärken.  Auf jeder Doppelseite wird eine angenehme und eine unangenehme Situation dargestellt. Der Autorin gelingt dies durch eine klare Illustration und einen schönen, kleinen Reim, den Kinder sich schnell einprägen und mitsprechen können. 

Beispiel:“Streicheln übern Rücken oder auch mal Drücken, Streicheln übern Bauch, mag ich manchmal auch.“ im Gegensatz zu „Fühlt sich das Streicheln komisch an, dann lass ich niemand an mich ran.“

Die Kinder werden von den Bildern und Reimen darin bestärkt, ihre positiven und negativen ernst zu nehmen und dies zum Ausdruck zu bringen.

Klare Botschaft: „Sag NEIN!“ und „STOP“  und hole dir Hilfe, wenn du es alleine nicht schaffst!

FAZIT:

Ein schönes, buntes Mutmachbuch in festem Einband, dass auch kleinere Kinder gut verstehen und das sie ermutigt über ihre Gefühle und Bedürfnisse zu sprechen. Mir gefallen die Reime besonders gut, denn ich bin der Meinung, dass diese von Kindern schnell verinnerlicht werden können. Auch die große Schrift finde ich gut,  meine Erstleserin hat sich ebenfalls daran erfreut, mir die einfachen, prägnanten Botschaften vorzulesen und sich die Reime zu merken.

In der Mitte des Buches befindet sich eine kleine persönliche Ansprache an Mädchen und Jungen, in der sie ermutigt werden auf ihre Gefühle zu achten.

Toll gemacht und meiner Meinung nach ein prima Büchlein für den Einstieg ins Thema. 

Herzlichen Dank an den Verlag für das schöne Rezensionsexemplar.

Buchdetails:
Autorin: Marion Mebes
Illustrationen: Lydia Sandrock
Herausgeber: Verlag mebes&noack
Lesealter: ab 3 Jahren
Preis: 11,90 €

Gem.§ 2 Abs. 5 kennzeichne ich meine Beiträge als Werbung. Verlinkungen zu Verlagen und Autoren dienen informativen Zwecken.

Von strohpiraten

Mädchenmama❤️Kinderbuchliebe❤️Thriller-Fan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s