Kategorien
für Große Thriller

Totennektar

{Rezension}Auf „Totennektar“ von Drea Summer war ich wirklich sehr gespannt, da mich das schaurige Cover des Buches sofort ansprach. Auch der Titel weckte Spekulationen darauf, worum es sich bei Totennektar wohl handeln mag. Ich kann schon mal sagen, ich lag völlig daneben und wurde mit einer unerwarteten und grausigen Auflösung überrascht.

In diesem spannenden Thriller begibt man sich in die englische Provinz. Eine blutverschmierte nackte Frau, ein Brandzeichen, traumatische Erlebnisse aus der Vergangenheit und ein historischer Hintergrund, diese Story lässt nichts aus und die Ereignisse überschlagen sich von Anfang bis Ende. Man ist direkt zu Beginn mitten im Geschehen und verwickelt sich selbst immer weiter in Vermutungen und Spekulationen, die schon bald durch neue Ereignisse wieder verworfen werden. Auch verwendet Drea Summer häufig Perspektiv– und Zeitwechsel. Ich mag dies eigentlich nicht so gerne, da es mich leicht aus dem Lesefluss bringt, die Autorin bringt diese aber sehr passend in das Geschehen ein, so dass es mich überhaupt nicht störte. Im Gegenteil, sie erreicht dadurch einen schönen Spannungsbogen und man möchte von Anfang an wissen, wie es weitergeht.

Zwischendurch kommt auch der Täter zu Wort, was ich persönlich sehr mag. Davon hätte ich mir aber eindeutig mehr gewünscht, denn es ist spannend in dessen Psyche einzutauchen und sorgt für zusätzlichen Gruselfaktor.

Zu dem Ermittlerduo fand ich persönlich leider keinen wirklichen Zugang. Das ist sehr schade, denn genau diese Nähe ist für mich sehr wichtig, damit ein Krimi oder Thriller zu einer Lieblingsreihe wird. Von Chefinspektor Oliver Johnson hatte ich bis zum Schluss kein wirklich greifbares Bild vor Augen. Obwohl er durchaus seine Eigenarten hat, fehlte mir eine spannende Charaktereigenschaft die ihn zu einem interessanten Typ macht, der im Gedächtnis bleibt.

Der kurze, rasante Thriller hat mir trotzdem insgesamt gut gefallen und bekommt daher

4 Sterne

Buchdetails:
Autor: Drea Summer
Herausgeber:Empire Verlag
Seitenzahl: 276 Seiten
Preis: 11,99€

Gem. § 2 Abs. 5 kennzeichne ich meine Beiträge als Werbung. Verlinkungen zu Verlagen und Autoren dienen informativen Zwecken.

Von strohpiraten

Mädchenmama❤️Kinderbuchliebe❤️Thriller-Fan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s