Kategorien
Kinderbücher Vorlesebücher

Magische Welt der Dinge

Antons geheime Reise mit Paul Pulli

{Buchtour/Werbung unbezahlt}

Hallo ihr Lieben!
Heute ist es so weit und die von @faktenpanda organisierte Bouchtour zu einem besonderen Superhelden-Buch macht bei mir halt. Geschrieben hat es Alexandra Wagner und ich freue mich sehr, euch mehr darüber zu erzählen, denn es geht um eine wichtige Sache: Umweltschutz und Nachhaltigkeit in Bezug auf unsere Kleidung. Glücklicherweise ist das Thema sehr aktuell und viele Menschen machen sich Gedanken, hinterfragen die Produktionsbedingungen und überdenken ihr Konsumverhalten.

Aber wie kann man Kindern dieses Thema vermitteln ohne sie mit trockenem Sachwissen zu langweilen? Der Autorin ist dies mit diesem Buch gelungen. Bei der abenteuerlichen Reise geht es um einen kleinen Jungen, der wissen möchte, wo sein Pulli eigentlich herkommt. Nein, nicht aus dem Geschäft, sondern er hat in der Regel eine kleine Weltreise hinter sich, bis er in unserem Kleiderschrank landet. Und da der Superheld auf Antons Pulli plötzlich zum Leben erwacht, steht Anton eine spannende gemeinsame Zeit bevor.

Zusammen mit Paul Pulli geht es zuerst zum Versandzentrum, der letzten Station seines Pullis und von dort aus den Weg zurück zu seinem Ursprung. Und das sind gar nicht so wenige: die Näherei, Druckerei, Färberei, der Zuschnitt und letztendlich die Fertigung des Garns und die Baumwollernte. Dabei wird kindgerecht vermittelt, dass die Bedingungen unter denen unsere Kleidung entsteht oft alles andere als gut und menschenwürdig sind. Die Arbeitsbedingungen sind oft schlecht und selbst vor Kinderarbeit wird nicht halt gemacht.

Dieses Buch regt zum Nachdenken an und man beginnt, das eigene Verhalten kritisch zu hinterfragen. Ein Thema im Buch ist zum Beispiel das gedankenlose Bestellen von Arikeln, von denen eine Vielzahl zurückgeschickt wird und die ab dato nur noch als B-Ware taugen. Im schlechtesten Fall werden Kleidungsstücke sogar verbrannt, weil sie benutzt wurden oder gar mit dem Vorsatz bestellt wurden, sie nur einen Tag kostenlos zu tragen.

Fazit

Eine tolle Abenteuergeschichte mit Sinn, liebenswerten Charakteren und neuen Entdeckungen für Kinder ab acht Jahren, wenn vorgelesen wird auch schon ab sechs. Mir hat dieses Buch richtig gut gefallen, die Haptik ist sehr hochwertig und es wurde klimafreundlich produziert.

Auch die Zeichnungen von Sabine Marie Körfgen finde ich sehr charmant. Ich könnte es mir sehr gut als Geschenk vorstellen, vielleicht auch als Beigabe zu einem nachhaltigem oder upgecycelten Kleidungsstück. Mich selbst hat es dazu angeregt, mich in den nächsten Wochen mal etwas genauer mit nachhaltigen Labels zu beschäftigen. Mittlerweile gibt es so viele tolle Optionen. Mich begeistert zum Beispiel, dass es mittlerweile Kleidung und Taschen aus Meeresmüll und Plastikmüll zu kaufen gibt. Damit werde ich mich in nächster Zeit auf jeden Fall etwas ausführlicher beschäftigen und vielleicht auch Mal etwas dazu schreiben.

Wusstet ihr, dass auch PET Flaschen zu ein Kleidungsstück verarbeitet werden können? Oder, dass die meisten T-Shirts eine Reise von mehr als 16.000 km zurücklegen?

Meine Neugier ist jedenfalls geweckt und ich hoffe, ihr habt auch Lust bekommen euch etwas intensiver mit dem Thema zu beschäftigen. Das Buch eignet sich auch prima für die Schule, zum Beispiel für ein Referat.

Herzlichen Dank Faktenpanda für die spannende Buchtour und an Alexandra Wagner für die Bereitstellung des Buches.

Für alle, die mehr wollen, bald erscheint der nächste abenteuerliche Band zu dieser Reihe.

Autorin: Alexandra Wagner
Herausgeber: Nova MD
Seitenzahl: 148 Seiten
Lesealter: 8-10 Jahre
Preis : 14,95€

Von strohpiraten

Mädchenmama❤️Kinderbuchliebe❤️Thriller-Fan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s