Kategorien
Kinderbücher

Einfach Zarah

Ponyflüstern für Anfänger

{Rezension} Was gibt es Schöneres als herzhaftes. befreites Kinderlachen? Mit diesem herrlich lustigen Buch von Mina Teichert werdet ihr es auf jeden Fall hören. Mal abgesehen davon, dass es in diesem Buch um Erlebnisse mit Pferden geht, die so viele Mädchen lieben, hat die Autorin mit Zarah eine absolut sympathische und authentische Protagonistin geschaffen. Zarah ist selbstbewusst, witzig und nicht auf den Mund gefallen. Ein Mädchen, das sich nichts gefallen lässt und klug genug ist, dem Gegenüber bei unangemessenen Bemerkungen Contra zu geben.

Zum Inhalt:

In diesem Buch begleitet man Zarah, die eigentlich Modedesignerin werden will, aber nun mit ihrer Mutter und ihrem Opa Heinz auf einem Bauernhof lebt. Sie will sich so gar nicht mit diesem Leben auf dem Land anfreunden, denn bisher ist sie mit ihren Eltern viel in der Welt rumgekommen und hat spannende Länder und Kulturen kennengelernt. Auch mit Pferden kann das modebegeisterte Mädchen bis jetzt so gar nichts anfangen.

Das ändert sich jedoch, als Zarah eine Fohlengeburt miterlebt und sich, wie sollte es anders sein, Hals über Kopf in dieses hilflose, flauschige Geschöpf verliebt. Die Verbundenheit wird noch tiefer, denn das kleine Fohlen, das sie Jasper nennt, wird von seiner Mutter nicht gesäugt. Zarah hat nun die verantwortungsvolle Aufgabe, das Fohlen mit der Flasche aufzuziehen.

Natürlich folgen jede Menge Abenteuer mit Jasper, aber auch mit iher neuen Freundin Jantje (die ein wandelndes Pferdelexikon ist) und der nervigen Zickengang aus ihrer neuen Klasse. Für zusätzliche Lacher sorgen die freche Ziege Friedel und Eberhard der Eber, die mit Zarah gemeinsam auf dem Hof leben.

Zarah ist einfallsreich, sie näht gerne, ist hilfsbereit und eine Freundin, die ich mir wünschen würde. Sie ist der Typ Mädchen, mit dem man spannende Abenteuer erlebt und das eine Freundin niemals im Stich lassen würde.

Mit ihrer jugendhaften Sprache trifft sie sicher genau die Zielgruppe, denn sie spricht, wie es ihr in den Sinn kommt: Frei gerade raus, ohne Schnörkel und ohne spießige Etikette. Manch Erwachsener könnte sich daran stören, aber mir spricht dieses selbstbewusste Mädchen aus dem Herzen, ich mag Kinder die sich was trauen und sagen was sie denken. Viel zu oft werden Mädchen doch dazu erzogen sich anzupassen und den Mund zu halten. Es sollte mehr von ihrer Sorte geben!

Dieses Buch war so unterhaltsam und witzig, dass wir auf jeden Fall mehr von Zarah lesen werden. Zudem hatte es einiges an interessantem Pferdewissen zu bieten und sorgte deshalb ein rundum gelungenes Lesevergnügen.

Diese Buch lohnt sich und ich empfehle es all den tollen Pferdemädchen da draußen!

Herzlichen Dank an @netgalleyde und den Planet!-Verlag für das Rezensionsexemplar.

Buchdetails:
Autorin: Mina Teichert
Herausgeber: Planet!-Verlag
Seitenzahl: 144 Seiten
Preis: 9,99

Gem. § 2 Abs. 5 kennzeichne ich meine Beiträge als Werbung. Verlinkungen zu Verlagen und Autoren dienen informativen Zwecken.

Von strohpiraten

Mädchenmama❤️Kinderbuchliebe❤️Thriller-Fan

2 Antworten auf „Einfach Zarah“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s