Kategorien
Bilderbücher Kinderbücher Vorlesebücher

Nilpferdson und Erdmannson

{Rezension} Heute möchte ich euch dieses schöne Kinderbuch von Niklas Neuffer vorstellen. Es erzählt eine Geschichte vom Anderssein und dass wunderbare Freundschaften und sogar Liebe entstehen können, wenn man den anderen so akzeptiert wie er ist.

Denn eigentlich gäbe es gar keine Nilpferde, hätte sich nicht vor langer Zeit in Ägypten ein Pärchen gefunden, dessen Familien eigentlich verfeindet waren,- die Nilse und die Pferde.

Diesem ungleichen Paar ist es zu verdanken, dass eines Tages das erste Nilpferd das Licht der Welt erblickte. Das  Kleine merkte schnell, dass es irgendwie anders ist als die anderen. Es fühlte sich oft einsam und nicht dazugehörig, denn den Nilsen war es nicht stark genug und für die Pferde zu langsam.

So wächst in ihm der Wunsch auf Reisen zu gehen und die Welt zu entdecken. Auf seinem Weg durch den Dschungel lernt es viele andere Tiere kennen und findet schließlich einen Freund fürs Leben.

Meine Meinung

Man merkt schnell wie viel Herzblut der Autor in sein Buchprojekt gesteckt hat. Er hat sympathische Charaktere geschaffen und gibt Kindern mit seiner Geschichte eine wichtige Botschaft mit auf den Weg. Die zauberhaften lllustrationen hat die freischaffende Künstlerin Verena Geiger von Hand coloriert, sie strahlen förmlich in ihrer Farbpracht und machen sofort gute   Laune.

Mir gefällt besonders gut, dass das kleine Nilpferd so wunderbare Eltern hat, die es darin bestärken seinen Träumen zu folgen und ihm zeigen, dass es genau richtig ist so wie es ist. Niemand muss sich verstellen oder so sein wie die anderen, jeder ist in seiner Art etwas besonderes.

Ein wirklich bezauberndes Buch, toll zum Verschenken.

Besonderheit

Autor und Illustratorin spenden jeweils 1€ pro verkauften Exemplar an den Förderverein einer Grundschule im Flutgebiet.

Auf http://www.nilpferdson.de sowie auf Instagram @nilpferdson findet ihr interessante Beiträge zur Entstehung des Buches und könnt es auch bestellen.

Es wurde selbstverlegt und ist ab November als Hardcover erhältlich und wird rechtzeitig vor Weihnachten versendet.

Auf http://www.verenageiger.de erfahrt ihr mehr über die Illustratorin.

Buchdetails:
Autor: Niklas Neuffer
Illustratorin: Verena Geiger
Selbstverlag
Lesealter:4-8 Jahre
Preis: 15 €

Herzlichen Dank an den Autor für das schöne Rezensionsexemplar.

Gem. § 2 Abs. 5 kennzeichne ich meine Beiträge als Werbung. Verlinkungen zu Verlagen und Autoren dienen informativen Zwecken.

Von strohpiraten

Mädchenmama❤️Kinderbuchliebe❤️Thriller-Fan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s